Benutzung der Schubert-Datenbank

Sortierung

Die Startseite der Schubert-Datenbank zeigt zunächst eine Sortierung der Werke nach der Nummerierung des Deutsch-Verzeichnisses. Die Auflistung kann auch nach Titel, Text, Textdichter oder Chronologie sortiert werden: Um die Sortierung zu ändern, klicken Sie auf die rote Überschrift der jeweiligen Spalte.
Der Titel des Werkes führt zum vollständigen Datensatz eines Werkes (und zum Band der Neuen Schubert-Ausgabe). Durch Auswahl von Stichwörtern können Sie eine bestimmte Werkgruppe eingrenzen (durch eine sogenannte UND-Verknüpfung).

Das Verweiszeichen „>“ ist immer dort angegeben, wo auf eine andere Deutsch-Nummer verwiesen wird (in der Spalte „Kommentar“).

Suche

Die Suche in der Datenbank ist möglich nach Deutsch-Nummer (linkes Dropdown-Feld) sowie nach Stichworten in den zwei „Index“-Feldern, die auch verknüpft werden können. Um nur nach einem Stichwort zu suchen, muss im jeweils anderen Feld der Eintrag »Index« ausgewählt werden. Für eine Volltext-Recherche steht Ihnen die Suchfunktion oben rechts zur Verfügung.

Work in progress

Die Editionsleitung der Neuen Schubert-Ausgabe weist darauf hin, dass die Schubert-Datenbank in ihrer derzeitigen Version lediglich ein Hilfsmittel darstellt. Es handelt sich nicht um ein abgeschlossenes Werkverzeichnis. Um die Datenbank übersichtlich zu gestalten, wurden einzelne Informationen vereinfacht oder verkürzt.